Angebote zu "Dirk" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Würtenberger/H Polizeirecht in Baden-Wür - Jura...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Jurathek Studium, Auflage: 7/2017, Autor: Würtenberger, Thomas/Heckmann, Dirk/Tanneberger, Steffen, Verlag: C.F. Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufenthaltsverbot // Baden-Württemberg // Beschlagnahme // Bundeskriminalamt // Bundespolizei // Datenerhebung // Datenschutz // Datenverarbeitung // Durchsuchung // Eingriffsmaßnahme // Ermächtigungsgrundlage // Ermächtigungsgrundlagen // Ermittlung // Gefahrenabwehr // Grundrechtseingriff // Hundehaltung // Landesdatenschutzgesetz // Nachrichtendienst // Observation // Öffentliche Ordnung // Öffentliche Sicherheit // Opportunitätsprinzip // Ordnungsrecht // Ordnungswidrigkeiten // Ortspolizeibehörde // Platzverweis // Polizeibehörden // Polizeigesetz // Polizeirecht // Polizeirecht in Baden-Württemberg // Polizeivollzugsdienst // Richtervorbehalt // Sicherheitsrecht // Störer // Tiere // Unmittelbarer Zwang // Veranlasser // Verbot von Versammlungen // Verdeckte Ermittler // Versammlungsrecht // Videoüberwachung // Vollzugspolizei // Zwangsmittel // Zweckveranlasser, Produktform: Kartoniert, Umfang: XXII, 450 S., Seiten: 450, Format: 2.5 x 23.5 x 16.5 cm, Gewicht: 748 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Kommunale Videoüberwachung
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema der Arbeit ist der Einsatz von Videoüberwachungstechnik durch die Kommunen in NRW. Während sich die rechtswissenschaftliche Diskussion in den letzten Jahren intensiv mit der polizeilichen Videoüberwachung befasste, wurden die Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung in einem eher geringem Maße betrachtet. Dirk Zitzen arbeitet zunächst die verfassungsrechtlichen Vorgaben heraus, an denen kommunale Videoüberwachungsmaßnahmen zu messen sind, und analysiert sodann die für Gemeinden geltenden gesetzlichen Regelungen.Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die geltende Rechtslage in verschiedenen Bereichen Regelungsdefizite aufweist. Er erarbeitet unter Berücksichtigung datenschutzfördernder Technik Regelungsvorschläge für bereichsspezifische Erweiterungen der Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung. Darüber hinaus entwickelt er eine Regelung für ein Verbot von Kameraattrappen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Kommunale Videoüberwachung
116,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Thema der Arbeit ist der Einsatz von Videoüberwachungstechnik durch die Kommunen in NRW. Während sich die rechtswissenschaftliche Diskussion in den letzten Jahren intensiv mit der polizeilichen Videoüberwachung befasste, wurden die Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung in einem eher geringem Masse betrachtet. Dirk Zitzen arbeitet zunächst die verfassungsrechtlichen Vorgaben heraus, an denen kommunale Videoüberwachungsmassnahmen zu messen sind, und analysiert sodann die für Gemeinden geltenden gesetzlichen Regelungen. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die geltende Rechtslage in verschiedenen Bereichen Regelungsdefizite aufweist. Er erarbeitet unter Berücksichtigung datenschutzfördernder Technik Regelungsvorschläge für bereichsspezifische Erweiterungen der Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung. Darüber hinaus entwickelt er eine Regelung für ein Verbot von Kameraattrappen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Kommunale Videoüberwachung
82,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema der Arbeit ist der Einsatz von Videoüberwachungstechnik durch die Kommunen in NRW. Während sich die rechtswissenschaftliche Diskussion in den letzten Jahren intensiv mit der polizeilichen Videoüberwachung befasste, wurden die Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung in einem eher geringem Maße betrachtet. Dirk Zitzen arbeitet zunächst die verfassungsrechtlichen Vorgaben heraus, an denen kommunale Videoüberwachungsmaßnahmen zu messen sind, und analysiert sodann die für Gemeinden geltenden gesetzlichen Regelungen. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die geltende Rechtslage in verschiedenen Bereichen Regelungsdefizite aufweist. Er erarbeitet unter Berücksichtigung datenschutzfördernder Technik Regelungsvorschläge für bereichsspezifische Erweiterungen der Befugnisse der Kommunen zur Videoüberwachung. Darüber hinaus entwickelt er eine Regelung für ein Verbot von Kameraattrappen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot